Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

08.01.2024 | Hybride Fachtagung am 29.02.2024 in Berlin

Perspektiven ändern: Digitale Barrierefreiheit in der Arbeitswelt

Logo Teilhabe 4.0

Das Projekt Teilhabe 4.0 lädt herzlich ein zur hybriden Fachtagung „Perspektiven ändern: Digitale Barrierefreiheit in der Arbeitswelt“ am 29. Februar 2024.

Zusammen mit Expert*innen und aus verschiedenen Perspektiven blicken wir auf die Möglichkeiten der Gestaltung von digitaler Barrierefreiheit in der Arbeitswelt. Mit Keynotes, Podiumsdiskussionen und Best-Practice-Beispielen tauschen wir uns zu Strategien und Methoden aus, um den Wandel und die Zusammenarbeit in der Arbeitswelt zu begleiten. Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, eröffnet und begleitet die Fachtagung. Moderiert wird die Veranstaltung von Dörte Maack.

Die Fachtagung findet hybrid statt. Interessierte können im Kleisthaus Berlin teilnehmen – oder sich für eine Online-Teilnahme entscheiden. Die Räumlichkeiten sind barrierefrei. Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache, Schriftsprachdolmetschung und Leichte Sprache ist vorhanden. Bei Bedarf gibt es eine Induktionsschleife. Die Teilnahme ist kostenlos.https://www.teilhabe40.de/fachtagung-2024

(pb)